Kategorien
Nachrichten

In dem Bemühen, Innovationen in der Robotik zu beschleunigen, hat Skydio eine Open-Source-Bibliothek veröffentlicht

Es ist keine Überraschung, dass Skydio mit seinen beeindruckenden KI- und Autonomiefähigkeiten in der Robotik-Community Wellen schlägt. Das Unternehmen teilt seit Jahren die Erkenntnisse aus seinem Bewegungsplanungssystem, um anderen bei der Entwicklung von Robotern in großem Maßstab zu helfen, und zwar über SymForce - eine Bibliothek mit vortrainierten Computer-Vision-Modellen, die auf GitHub verfügbar ist, so dass jeder dazu beitragen kann!

Das autonome Team von Skydio war in der Lage, SymForce innerhalb von fünf Jahren zu entwickeln, vor allem dank der Konzentration des Unternehmens auf Leistung und Wartbarkeit des Codes.

Mit SymForce ist es möglich, ein Problem einmal zu kodieren, mit ihm symbolisch zu experimentieren und dann optimierten Code zu generieren, der das Problem löst.

Die Codegenerierungsbibliothek ermöglicht nicht nur die Modellierung komplexer Robotikprobleme als symbolische Ausdrücke, sondern fügt auch Komponenten wie 3D-Geometrietypen, Kameramodelle und Geräuschalgorithmen hinzu.

Hayk Martiros, VP of Autonomy bei Skydio, sagt, dass SymForce ein "unglaubliches Tool" für das schnelle Prototyping und die Ausführung von hochoptimiertem Laufzeitcode auf SkyDrones ist. Er erklärt auch, warum er die Entscheidung getroffen hat, es mit GitHub als Open Source zu veröffentlichen:

Dieser Allzweck-Workflow eignet sich für die Lösung einer Vielzahl von Aufgaben in der Robotik und verwandten Bereichen und kann gängige Aufgaben um eine Größenordnung beschleunigen, während weniger handgeschriebener Code erforderlich ist und die Fläche für Fehler reduziert wird.

Wir sind der Meinung, dass seine Kernkomponenten in jedem Bereich nützlich sein können, der algorithmischen Code erfordert, und dass ein breites Spektrum von Schülern bis hin zu Technologieunternehmen davon profitieren kann.

SymForce ist eine leistungsstarke Robotersoftware, die von Zehntausenden von Robotern bei Skydio verwendet wird. Die öffentliche Bibliothek ist neu und in Betastadium. Sie können SymForce mit pip installieren, in einem Notebook damit herumspielen und Produktionscode in wenigen Stunden bereitstellen. Sie können auch auf der Skydio-Blog um mehr darüber zu erfahren, wie SymForce funktioniert und warum es so schnell ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.